Melonenbirne Pepino

Artikelnummer: 3838-K

Melonenbirne Pepino

3,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

5 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

 


Beschreibung

Melonenbirne Pepino Solanum muricatum Die lecker fruchtig schmeckenden eiförmigen Birnenmelonen Pepino (Solanum muricatum) sind ein herrliches Naschobst, das zugleich peppig und ungewöhnlich aussieht. Sie passen gut auf Balkone und Terrassen sowie in den Minigarten. Aus hübschen violett-gelben Blüten entwickeln die buschig wachsenden Pflanzen viele gelb-orange, violett-gestreifte und -gefleckte Früchte. Sie erreichen die Größe und Form von Gänseeiern. Das Fruchtfleisch schmeckt angenehm süß aromatisch, etwa zwischen Birnen und Melonen. Am besten schmecken die Früchte frisch, in Stücken geschnitten oder in Form von Obstsalat gekühlt serviert. Man kann aber daraus auch Saft und Marmelade zubereiten. Die Anzucht aus Samen gelingt wie bei Tomaten. In der Höhe können die sich verzweigenden Triebe ca. 80 cm erreichen, an Schnüren im Gewächshaus aufgeleitet bis zu 180 cm. Tipps Geben Sie den schwachen Trieben eine Stütze, zum Beispiel an Stäben oder Drahthalterungen. Geben Sie ihnen immer ausreichend Feuchtigkeit, sie dürfen nicht austrocknen, und flüssige Nachdüngung. Aussaattermin Ende Februar bis April Aussaatort Fensterbank, Gewächshaus Säabstand nach Aufgang in Töpfe pikieren Pflanzabstand ins Freie nach Mitte Mai, gut düngen und wässern Keimtemperatur (= Bodentemperatur) 18 bis 24 °C Keimdauer 12 bis 20 Tage