Spargelsalat Celtuce

Artikelnummer: 1154

Lactuca sativa var. angustana Spargelsalat Celtuce ist ein aus China stammender Salat, der keine festen Köpfe, sondern lockere Köpfe bildet. Verwendet werden die Blätter als Salat und der Strunk wie Spargel.

2,29 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Kostenloser Versand)

76 Pckg auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Pckg
 


Beschreibung

Aussaat:
Ab Februar bis August. Frühaussaaten in Saatkisten, später direkt an Ort und Stelle ins Freiland. Das Saatgut nur ganz dünn mit Erde bedecken.
Keimung:
Ungleichmäßig, nach 6 bis 15 Tagen bei einer optimalen Temperatur von 10 bis 16°C. Höhere Temperaturen können keimhemmend wirken.
Kultur:
Reihenabstand 30 cm, in der Reihe 30cm. Bei Bedarf nach dem Auflaufen auf Abstand verziehen, Auspflanzung nicht zu tief.
Standort:
Möglichst sonnig. Bevorzugt lockere, humusreiche Böden, schwere Böden sind ungeeignet. Nur sehr vorsichtig düngen, Spargelsalat ist sehr salzempfindlich.
Ernte:
Geerntet werden die Blätter wie Pflücksalat. Der feste Strunk wird später geschält und wie Spargelgemüse zubereitet. Auch als Rohkost schmeckt der geschälte Strunk vorzüglich.
Verwendung:
Die Blätter als Pflücksalat und der feste Strunk wie beim Punkt Ernte beschrieben. Ebenfalls wird Spargelsalat auch oft als Füllung von Frühlingsrollen verwendet.
Tipp:
Bei Trockenheit vor allem im Jungpflanzenstadium reichlich gießen.

Inhalt: ca. 100 Korn